19. Nov, 2015

Deine Wege

ich bat die blumen - kind
dich zärtlich zu schmücken
dir freude zu sein
auf deinem weg

kommst du zum meer
trägt dich ein boot
über die wasser
das gold seiner planken
wird deine nacht erhellen
der mondschein dir kühlung streicheln

die ufer und wege
werden bewohnt sein
ich bat die menschen - kind
dich liebend zu begleiten
dir segen zu sein
wie du - kind mir segen warst
und ihnen segen sein wirst

und du wirst sehen - mein kind
immer wieder wird dir ein mensch begegnen
der mich gehört hat
denn auch das habe ich
für dich erbeten - mein kind

nun also
pflücke dir sonnenstrahlen
und gehe deine wege

Burga Gripekoven